Hornhaut entfernen – Frühjahrstipps Teil 3

Hornhaut entfernen – Tipps für das Frühjahr – Teil 3

5. Mit Schrunden sowie Hühneraugen zum Hautarzt!

Bei einigen Problemen muss man als Nichtfachmann besser die Finger von seinen Füssen lassen. Abgesehen von übermäßigen Hornhautablagerungen ist dies etwa bei Rissen in der Fußsohlenhaut, den sogenannten Schrunden, der Fall. Beziehungsweise bei Schwielen sowie Hühneraugen. Diese wachsen von außerhalb nach innen und dürfen aus diesem Grund nur von einem Hautarzt beseitigt werden. Legt man selber mit Hobel beziehungsweise Schere Hand an, birgt dies ein großes Verletzungsrisiko.

Nähere Infos zu Starbene Produkten finden Sie hier!

Dieser Beitrag wurde unter Hornex!, Hornhaut Balsam, Hornhaut einfach entfernen, Hornhaut Entfernen, Hornhaut entfernen Füße, Hornhaut entfernen Hausmittel, Hornhaut Probleme, Hornhaut Ratgeber abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.